Jetzt können Sie auch nebenberuflich studieren. Mit einem Abendstudium an der Fachschule für Gestaltung des heinrich-hertz-europakolleg der bundesstadt bonn.
Der Abschluss ist nach Deutschem Qualitätsrahmen DQR auf der gleichen Ebene eingestuft wie der Bachelor.

Als Voraussetzung müssen Sie Vorkenntnisse im Bereich Medien mitbringen. Entweder verfügen Sie über eine einschlägige abgeschlossene Ausbildung oder eine fünfjährige medienorientierte Berufspraxis. Der Bereich Design ist vielfältig. Studienschwerpunkt an der Fachschule für Gestaltung ist der Bereich Mediendesign.

Die Inhalte des Studiums sind modular strukturiert und bewegen sich sowohl im Print- und NonPrintbereich. Seminarinhalte sind sind z. B. Layout- und Entwurfstechnik, Fontentwicklung, Illustration und Animation, Webdesign, Digitale Fotografie und Bildgestaltung, Medienproduktion mit Color-Management, Audio-Video-Produktion, Sounddesign und Medienrecht.

Anmeldung: bis zum 28. Februar 2016

heinrich-hertz-europakolleg
der bundesstadt bonn
Herseler Staße 1
53117 Bonn
Telefon: 0228 777 000
Internet: www.hhek.bonn.de